IT | DE

Levico: Wasser bringt Heilung

Levico-See

Die Wirkung des Wassers

Levico und Wasser stehen in enger Verbindung. Nicht zuletzt dank des einzigartigen Heilwassers.

Levico und Wasser gehen eine einmalige Verbindung ein. Zum einen gibt es da den Levicosee, der zu Levico Terme gehört wie die Butter aufs Brot, zum anderen ist es das bekannte Heilwasser, das auf 1.582 Metern entspringt und dem Ort zu Ruhm und Ansehen als Kurort Levico verhalf. Das Wasser, das in den Thermen zum Einsatz kommt, entstammt der sogenannten „starken“ Quelle, die mit einer konstanten Temperatur von 9° C aus dem Fels fließt und auf ihrem Weg reichlich Eisen und andere Mineralstoffe aufgenommen hat. Das wertvolle Levico-Wasser wird für verschiedene Kuren und Therapien genutzt: Thermalbäder, Fangotherapie, Inhalation, Nasenduschen, Aerosole … Außerdem ist das Levico-Wasser wertvollster Inhaltsstoff der Thermalkosmetik, die eine verschönernde und heilende Wirkung zugleich hat. Das Levico-Wasser hat sich über die Jahrhunderte als besonders wirkungsvoll bei rheumatischen Erkrankungen sowie bei Haut- und gynäkologischen Leiden erwiesen. Diese Tatsache wurde auch wissenschaftlich bereits mehrmals belegt.

Facebook
Twitter
Google+
Youtube
Instagram
Webcam
Auszeichnungen
TrustYou
Schnellanfrage
zurück top
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok