IT | DE

Endlich Sommer!

Ihr Sommerurlaub im Parc Hotel Du Lac im Trentino beginnt mit morgendlichem Stretching, eine der sanftesten Methoden, um gut in den Tag zu starten. 25 Minuten langsamer, rhythmischer Bewegungen und bewusstes Atmen bringen den Kreislauf in Schwung und erwecken die noch schlaffe Muskulatur Schritt für Schritt. Das Stretching ist eine Sportart für alle, da es keiner besonderen Vorkenntnisse bedarf. Ab Juni bieten wir tägliches Stretching in der Parkanlage der Thermen an.

Abenteuerreich gestaltet sich der restliche Tag Ihres Sommerurlaubs im Trentino. Im Arcopark Rio Centra gibt es Klettervergnügen in den Kategorien Junior, Junior Advance und Junior Adventure für Kinder ab drei Jahren. Eine Herausforderung, die man nicht missen sollte!

Oder wie wäre es mit einer Mountainbike-Tour in der Naturlandschaft von Levico oder einer Höhentour in den Trentiner Dolomiten? Auch beim sanften Wandern kann man die Idylle des Valsugana und die traumhaften Almen entdecken. Mit dem Motorrad geht es entlang der Panorama-Passstraßen in die Brenta-Dolomiten. Dazu kommen Golf, Kanu, Gleitschirmfliegen, Angeln, Reiten und vieles mehr. Der Sommerurlaub in Levico Terme im Trentino wird abwechslungsreich, versprochen!

Leichtes Wandern

Leichtes  Wandern zählt im Trentino mit zu den beliebtesten Sportarten. Gesundes Training für jedermann! Beim Wandern werden nahezu alle Muskelpartien eingesetzt, richtiges Atmen wird trainiert. Und das alles inmitten der herrlichen Naturlandschaft des Trentino! Das Wandern bringt Ihnen einen angenehmen Ausgleich zum Alltag.

In der Ruhe und Eintracht des Trentino wird das gemütliche Schlendern durch die Natur zum Entspannungsprogramm. Ein Tag im Einklang mit der Natur, umgeben von der frischen Bergluft bietet sich die ideale Gelegenheit, um die wundervolle, ursprüngliche Umgebung des Trentino auf gesundem Wege zu entdecken.

Jede Tour wird von einer anderen Thematik bestimmt: Geschichte, Umwelt, Landschaft, Gastronomie. In Valsugana gibt es unzählige Möglichkeiten, um das Gebiet immer wieder von einer neuen Seite zu entdecken. Tag für Tag warten neue Touren, geprägt von Geschichte, Kultur und Traditionen auf Sie.

Trekking

Über 100 markierte Wanderwege führen durch das Trentino. Hier können Sie die volle Schönheit der Region aufs Beste erkunden. Wiesen und Wälder, Bäche und Seen, traditionelle Höfe und urige Almhütten – das Valsugana. Der Großteil der Wege ist für alle leidenschaftlichen Wanderer leicht zu bewältigen. Begleitet werden Sie bei Ihren Touren von der einmaligen Flora und Fauna der Brenta-Dolomiten und von einmaligen Panoramen. Atmen Sie die frische Bergluft, genießen Sie die Natur und die Abgeschiedenheit fern vom Alltagsstress gemeinsam mit Ihren Liebsten in Ihren Ferien im Trentino.

Unsere Wandervorschläge:

„Alta Via del Granito“
Eine wunderschönes Wanderwegnetz in der „Cima d’Asta-Cimon Rava“-Gruppe im Lagorai, das über alte Militärstraßen und historische Wege führt. Reservieren Sie Ihre Unterkunft am Berg! Profis schaffen die Tour in 16 Stunden, aufgeteilt auf drei Tage.

„Forte del Pizzo di Levico“-Weg
Gestartet wird auf der Vezzana-Hochebene, Ziel ist die Festung „del Pizzo di Levico“, die im Ersten Weltkrieg als Planungszentrum der Bombardierungen diente und den Militärverkehr im Valsugana regelte. Erleben Sie Geschichte auf einer wunderschönen Wanderung. Die Tour bewältigen Freizeit-Wanderer in etwa 3 Stunden.

Motorrad

Aufgesessen und auf über die schönsten Motorrad-Routen des Trentino: ein wahrer Genuss für echte Motorrad-Fans. Starten Sie vom Parc Hotel Du Lac, um das Trentino zu erkunden, ganz so wie es Ihnen beliebt. Freunde des Motorrads sind im Parc Hotel Du Lac herzlich willkommen, wir stellen sogar besondere Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Kostenloser Garagenstellplatz
  • Ein Raum zum Trocknen der Ausrüstung
  • Spezielle Motorradguides
  • Kostenloser Parkplatz für Anhänger

Es ist uns eine Freude, Ihnen die schönsten Touren im Trentino näherzubringen und Sie als Motorrad-Freunde beraten zu dürfen. Wir empfehlen Ihnen Landstraßen, die weniger befahren sind und sich anbieten, um die versteckten und authentischen Ecken des Trentino zu ergründen. Schlösser, Teiche, Naturparks und vieles mehr am Fuße der Dolomiten.

Eine Tour für wahre Motorrad-Begeisterte startet in Levico Terme:

Durch die Valsugana über die Kaiserjägerstraße
Länge: 235 km
Dauer: 5 Stunden
Kehren: 164
Maximale Höhe: 1.780 m
Schwierigkeitsstufe: Schwer

Roadbook:
Trento – Civezzano – Madrano – Montagnaga – Baselga Di Pine – Cialini – Palù del Fersina / Palae en Bersntol – Fierozzo/Vlarötz – Sant’Orsola Terme/Oachbergh – Pergine Valsugana – Vetriolo – Levico Terme – Caldonazzo – Lochere – Kaiserjägerstraße – Monte Rovere
Mögliche Variation: Luserna/Lusern – Passo Vezzena – Lavarone – Carbonare di Folgaria – Passo del Sommo – Passo di Valbona – Passo Coe – Folgaria - Calliano – Castellano – Garniga Vecchia – Norge – Candriai – Trento.

Facebook
Twitter
Google+
Youtube
Instagram
Webcam
Auszeichnungen
TrustYou
Schnellanfrage
zurück top
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok